Rückblick auf das 7. Lernfestival in Winterthur

Vom Freitag 15. September auf Samstag 16. September fand in Winterthur das 7. Lernfestival statt. Die über 460 Workshopteilnemenden bestätigen auch in diesem Jahr erneut die grosse Beliebtheit für diese Veranstaltung. An sämtlichen kostenlosen Workshops waren die Teilnehmenden aktiv, experimentell, neugierig und mit grosser Freude an den Kursen beteiligt und gestalteten diese mit. Unter einigen Teilnehmenden war fast etwas wie eine kleiner Lernfestival-Virus spürbar, der süchtig nach immer weiteren Lernerlebnissen machte. Das Programm, wie immer sehr vielfältig, machte den Auswahlentscheid für einen Worshop nicht immer leicht. Mancher wünschte sich an mehreren Orten gleichzeitig zu sein. Die 20 Minuten Pause zwischen den einzelnen Veranstaltungen waren dieses Jahr ebenfalls sehr hilfreich und führten zu einem ruhigeren Wechsel zwischen den Angeboten. Die vielen positiven Feedbacks, die vollen Kursräume und die spürbare Freude am Lernen bestätigen den Erfolg des Festivals – eine Fortsetzung für das 2018 ist bereits in Planung. 

Wir von der Organisation blicken sehr zufrieden auf das 7. Lernfestival in Winterthur zurück und bedanken uns nochmals ganz herzlich bei den vielen Besuchern, die zum Gelingen dieses tollen Anlasses beigetragen haben und nochmals ein grosses Dankeschön an all unsere Sponsoren und natürlich ganz speziell an alle unsere Workshopveranstalter. 

 

Barbara Rothlin & Michael Sobczak

Organisation Lernfestival-Winterthur