Die Anbieter*innen laden ein die Lernerlebnisse kostenlos und unverbindlich zu besuchen und mit Freude etwas Neues kennen zu lernen. Wenn eine Anmeldung notwendig ist, bitte direkt über den Link anmelden.

Bitte besuchen Sie kurz vor dem Lernfestival nochmals unsere Webseite, damit Sie über die aktuelle Situation betreffend Coronamassnahmen in Bezug auf die Workshops informiert sind.


17:00 – 18:30

Denken in Lösungen kann so einfach sein!

Nutzen Sie Kreativitätsmethoden für ein agiles Mindset, für ideenreiche Lösungen, für Ihre Ziele. Oft dreht sich alles im Kopf und wir sehen «vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr». Kreativitätsmethoden inspirieren uns dabei, Wege zur Lösungsfindung zu erarbeiten. Dabei dürfen wir spielerisch vorgehen und Spass haben. Wie das gehen soll, verrate ich Ihnen in meinem Kurzworkshop. Lassen Sie sich ein auf ein kreatives Denkabenteuer!

Organisation: Sandra Bossi, sandrabossi gmbh

www.sandrabossi.com

Ort: (1)

Stadtbibliothek

Obere Kirchgasse 6

Raum: Tiefrot (UG2)


Zielgruppe: Erwachsene

Bereich: Kreativität



17:00 – 18:30

(auch SA 09:00)

Schreckgespenst Kompression – Keine Angst vor Gummistrümpfen!

Lassen Sie sich erklären wofür es die Kompression braucht und warum man sich für eine Kompressionsversorgung an einen erfahrenen Spezialisten wenden sollte. Wenn Sie zuvor schlechte Erfahrungen gemacht haben, ist dies die Gelegenheit herauszufinden, woran es es gelegen hat und wie man es besser machen kann. Für das An- und Ausziehen der Kompression zeige ich Ihnen gerne Tricks und Kniffe, sowie praktische Hilfsmittel. 

Organisation: Markus Baltz, Orthopädietechnikermeister

www.kompressionszentrum.ch

Ort: (1)

Stadtbibliothek

Obere Kirchgasse 6

Raum: Labor (OG4)


Zielgruppe: Erwachsene

Bereich: Gesundheit



17:00 – 18:30

(auch SA 15:00)

Wanderungen online planen

Lernen Sie, wie Sie mit online-Karten Wanderungen und Ausflüge planen können. 

(max. 12 TN)

Kursleitung: Monika Burch

Organisation: Stadtbibliothek / www.winbib.ch

Ort: (1)

Stadtbibliothek

Obere Kirchgasse 6

Raum: OG4


Zielgruppe: Alle

Bereich: Freizeit



17:00 – 18:30

(auch SA 11:00)

Musik streamen

Streamen Sie bis zu 3 Stunden täglich Ihre Lieblingsmusik kostenlos. In diesem Workshop zeigen wir, wie Sie den Streaming-Dienst Freegal auf verschiedenen Geräten nutzen können. Bitte mitbringen: Tablet und/oder Smartphone, Kopfhörer, Bibliothekskarte. Wir stellen auch Tablets und Bibliothekskarten zum Testen zur Verfügung.

(max. 12 TN)

Kursleitung: Thanusija Sivarajah

Organisation: Stadtbibliothek / www.winbib.ch

Ort: (1)

Stadtbibliothek

Obere Kirchgasse 6

Raum: OG1


Zielgruppe: Alle

Bereich: Freizeit



17:00 – 18:30

(auch SA 09:00)

Craniosacral Therapie erleben und ausprobieren

Erfahren sie selber wie wohltuend, sanft und achtsam eine Craniosacral Behandlung ist. Sie lernen Behandlungsgriffe für den privaten Gebrauch kennen, wenden sie an und hören etwas über meinen neuen Ausbildungsgang 2021. Die Craniosacral Therapie ist eine Energie- und Körperarbeit und hilft in verschiedenen Lebenssituationen bei Krankheit und Beschwerden, stupst Prozesse des Lernens an und gibt der Sehnsucht nach Veränderung einen Fokus.

Organisation: Sandra Gubler

www.winterthur-cranio.ch

Ort: (3)

Pavillon Wildbach (EG)

Wildbachstrasse 34


Zielgruppe: Alle

Bereich: Gesundheit



17:00 – 18:30

(auch SA 17:00)

Enjoy! Jane Austen lädt in ihren Tanzsalon ein...

Englische Ballsäle waren im «Regency» um 1800 der Ort, wo Gentlemen und Ladies sich begegneten, um den Heiratsmarkt auszutesten. Es gab Zeit um sich näher zu kommen und für Konversation. Tanzstunden waren zur Vorbereitung von Ballanlässen in dieser Zeit unerlässlich, wo feines Benehmen und schöne Tanzschritte eingeübt wurden. Wir tauchen in eine andere Zeit ein...

Organisation: Bernhard Gertsch, Early Dance & Commedia

www.bernhardgertsch.ch

Ort: (4)

Taiji Mittendrin (EG)

Konradstrasse 3


Zielgruppe: Alle

Bereich: Bewegung



17:00 – 18:30

Lernfestival-Altstadtführung

Im Rahmen des diesjährigen Lernfestivals bietet House of Winterthur kostenlos eine Altstadtführung an. Unter kundiger Führung entdeckst du versteckte Oasen, architektonische Highlights und Schauplätze von Winterthurs bewegter Geschichte. Anekdoten aus Vergangenheit und Gegenwart zeigen dir die Eulachstadt aus ungewohnter Perspektive. Egal, ob du Winterthur bereits zu kennen glaubst oder zum ersten Mal hier bist: Lass dich überraschen! Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldung erforderlich: www.houseofwinterthur.ch/anmelden 

Organisation: House of Winterthur 

www.citytour-winterthur.ch

Treffpunkt(1)

Stadtbibliothek

(Endpunkt: Altstadt)


Zielgruppe: Alle

Bereich: Wissen