Die Anbieter/innen laden ein die Lernerlebnisse kostenlos und unverbindlich zu besuchen und mit Freude etwas Neues kennen zu lernen.


17:00 – 18:30

SPIELERISCHE INTERKULTURELLE BEGEGNUNG – GESELLSCHAFTSSPIELE FÜR ERWACHSENE & KINDER

Spiele aus aller Herren Länder kennen- und spielen lernen. Mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen spielen und spielerisch aufeinander zugehen. Neue spannende Spielideen kennenlernen und mit nach Hause nehmen. Spielen entspannt, macht Spass, gibt neue Energie und erweitert den eigenen Horizont. Wollten Sie schon immer mal Majiang (Mahjong) aus China erlernen oder das Strategiespiel Oware aus Westafrika? Hier gibt es mit viel Spass spannende Spiele zu entdecken und zu spielen. Für Kinder und Erwachsene.

Organisation: Interkulturelles Forum Winterthur

www.interkulturellesforum.ch

Ort: (1)

Alte Kaserne

Technikumstrasse 8

Raum: Projekt Ost (OG3)



17:00 – 18:30

(auch FR 21:00)

DER GALOPP – TANZKURS FÜR SCHNELLDENKER!

Galopp, Rutscher, Kallopat, Galoppade.... «Wir sind im Zeitalter der Erfindung der Dampfmaschine. Die Langsamkeit und Grandezza unserer Väter und Grossväter ist verschwunden, die Menuett ist eine Mythe geworden, zierliche Pas kennt man kaum noch dem Namen nach. Dagegen beherrschen der Schnellwalzer, der Galopp und andere atemberaubende Tänze den Ballsaal!» Wir tanzen miteinander verschiedene Formen des Galopps des 19. Jh. und wollen bewegend auch Spass haben!

Organisation: Bernhard Gertsch, Fachperson für Historischen Tanz

www.bernhardgertsch.ch

Ort: (1)

Alte Kaserne

Technikumstrasse 8

Raum: Gesang (OG2)



17:00 – 18:30

LILA: MOVEMENT TRANSLATIONS

Prosodische Sprachenspiele, Translation durch Bewegung: Wie fühlt sich der «REGEN» in meinem Körper, welche Assoziationen und Imaginationen durchströmen meine Gedanken beim Aussprechen der Begriffe in diversen Sprachen? Welche GefühlsveraÅNnderungen und Körperhaltungen erlebe ich durch die Transition in diversen Sprachen? «REGEN» ist nicht gleich «PIOGGA», ist nicht gleich «RAIN» ...

KursleiterIn: Tatjana Christelbauer MA

Organisation: ACD – Agency for Cultural Diplomacy

www.acdvienna.org

Ort: (3)

Bewegungsraum (OG2)

Stadthausstrasse 24



17:00 – 18:30

(auch FR 17:00)

AUFSTELLUNG ZUM THEMA VERÄNDERUNG UND ENTWICKLUNG

Neues zu lernen, sich einlassen auf Unbekanntes fällt uns oft schwer. Ein Versuch ist es aber immer wert. Ich biete ihnen Gelegenheit meine Aufstellungsmethode praktisch kennenzulernen und zu erfahren wie Veränderung und Entwicklung mit Freude möglich ist. Atemübungen und Elemente aus der Craniosacralarbeit ergänzen die Aufstellung.

Organisation: Sandra Gubler

www.winterthur-cranio.ch

Ort: (4)

Pavillon Wildbach (EG)

Wildbachstrasse 34



17:00 – 18:30

(auch SA 11:00)

YOGA FÜR ALLE

Richtig auf die Füsse kommen! Wir fokussieren auf das «Wunderwerk Füsse». Wir stehen mit unseren Füssen stabil auf dem Boden und erfahren in den Yogastellungen die erfrischende, wohltuende Wirkung der «Asanas». Bequeme Kleidung ist von Vorteil. Der Kurs eignet sich für alle Erwachsenen.

Organisation: Morag Pryde, Yogaforum Winterthur

wwww.yogaforum.ch / moragpryde@yahoo.com

Ort: (7)

Yogaforum, 2. Stock 

Marktgasse 28

(vis-à-vis Bodyshop)



Hier ist das 8. Lernfestival in Winterthur leider fertig. Reservieren Sie sich jetzt schon den 13./14. September 2019 und melden sich für unseren Newsletter an.